Bildung von Spielgemeinschaften

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

am 21.03.2019 ist Euch zur Vorbereitung auf den Verbandstag am 14.04.2019 der Entwurf der Richtlinie zur Bildung von Spielgemeinschaften innerhalb der Regionen des Westdeutschen Kegel- und Bowlingverbandes zugesandt worden.

Im Rahmen des Verbandstages wurden von einigen Vereinen bzw. Klubs noch ein paar kleine Änderungswünsche geäußert, die der Verbandssportausschuss im Anschluss an den Verbandstag beraten, diskutiert und auch beschlossen hat.

Die offizielle Richtlinie zur Bildung von Spielgemeinschaften innerhalb der Regionen des Westdeutschen Kegel- und Bowlingverbandes e. V. sowie den dazugehörigen Antrag findet Ihr hier.

Diese Richtlinie tritt zum 01.07.2019 in Kraft.

Wir wünschen Euch für die neue Ligenspielsaison viel Erfolg.

Mit sportlichen Grüßen
Raphael Kerkhoff
Verbandssportwart

Finale Rheinlandpokal 2019

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden, wie bereits bekannt, wird die Endrunde der Rheinland – Pokalspiele am Sonntag, den 02.06.2019 ausgetragen.
Ort:
Kegelsporthalle Neuss
Jahnstrasse 65 41464 Neuss
10:00 1 – 4 Damen 5 – 8 Herren

Die Startbahnen werden ausgelost, bei den Damen Spielen in jedem Block zwei Damen von einer Mannschaft. Es gelten die Durchführungsbestimmungen der Mannschaften bei Meisterschaften.
Die Gewinner Spielen am 16.06.2019 um den WKV-Pokal.
Wir wünschen allen Zuschauern und Teilnehmern eine gute Anreise und verbleiben
mit sportlichem Gruß

Michaela Oehmichen und Michael Krisch

Einladung zum Internationalen Senionrenvergleich 2019

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,
Der VDK Belgien möchte euch als Ausrichter des diesjährigen Internationalen Seniorenvergleichs für Mannschaften recht herzlich einladen.
In der Anlage findet ihr die offizielle Einladung mit weiteren Informationen und Details.
Mit sportlichem Gruß,
Svenja Scheiff VDK-Schriftführerin

Ausschreibung Jung, sportlich, FAIR 2019

auch in diesem Jahr schreibt die Deutsche Olympische Gesellschaft e.V. den Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“ aus. Mit „Jung, sportlich, FAIR“ sollen auch 2019 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play ausgezeichnet werden.
Teilnehmen können alle jugendlichen Sportlerinnen und Sportler im Alter von 12 bis 18 Jahren. Die Gewinner erhalten über Ihren Verein eine Fördersumme von bis zu 500 €. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2019.
Mit der Fair Play-Initiative sollen Kinder und Jugendliche frühzeitig darauf hingewiesen und angeleitet werden, den negativen Entwicklungen im Sport entgegenzuwirken. Die DOG möchte hiermit gerade bei unserem Sportlernachwuchs, sei es im Leistungs- oder Breitensport, ein nachhaltiges Bewusstsein für faires Verhalten schaffen.
Mehr Infos im Anhang